Informationen zum Unternehmen:Diese Website(www.invesacapital.com/) wird von Imermarket (PTY) LTD ex Xenium Financial Managers (PTY) Limited betrieben, einer südafrikanischen Investmentfirma, die von der Financial Sector Conduct Authority of South Africa (FSCA) mit der Lizenznummer 640 zur Erbringung von Vermittlungsdienstleistungen zugelassen ist und reguliert wird. Imermarket (PTY) LTD hat seinen Sitz in 2nd Floor, Rivonia Village, Cnr Mutual Road & Rivonia Boulevard, Rivonia, 2191 Johannesburg, Südafrika.

Imermarket (PTY) LTD ist Eigentümer und Betreiber der Marke "InvesaCapital".

Imermarket (PTY) LTD und OBR Investments Limited gehören zur selben Unternehmensgruppe. OBR Investments Limited, 161 Makarios III Avenue, 3027, 6th Floor, Akapnitis Court, Limassol, Zypern, wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission mit der CIF-Lizenznummer 217/13 reguliert.

Skrill- und NETELLER-Transaktionen werden von IMERMARKET (PTY) LTD abgewickelt.

Risikowarnung: Contracts for Difference ("CFDs") ist ein komplexes Finanzprodukt mit spekulativem Charakter, dessen Handel mit erheblichen Risiken des Kapitalverlustes verbunden ist. Der Handel mit CFDs, der ein Grenzprodukt ist, kann zum Verlust Ihres gesamten Guthabens führen. Denken Sie daran, dass die Hebelwirkung bei CFDs sowohl zu Ihrem Vorteil als auch zu Ihrem Nachteil wirken kann. CFD-Händler sind weder Eigentümer der zugrunde liegenden Vermögenswerte noch haben sie irgendwelche Rechte daran. Der Handel mit CFDs ist nicht für alle Anleger geeignet. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse. Zukunftsprognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Bevor Sie sich für den Handel entscheiden, sollten Sie Ihre Anlageziele, Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikotoleranz sorgfältig abwägen. Sie sollten nicht mehr einzahlen, als Sie zu verlieren bereit sind. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie das mit dem beabsichtigten Produkt verbundene Risiko vollständig verstehen, und lassen Sie sich gegebenenfalls von einem unabhängigen Berater beraten. Bitte lesen Sie unser Dokument mit den Risikohinweisen.

Regionale Beschränkungen: Imermarket (PTY) LTD bietet keine Dienstleistungen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums sowie in bestimmten anderen Rechtsordnungen wie den USA, British Columbia, Kanada und einigen anderen Regionen an.

Imermarket (PTY) LTD gibt keine Ratschläge, Empfehlungen oder Meinungen in Bezug auf den Erwerb, den Besitz oder die Veräußerung von Finanzprodukten ab.

Imermarket (PTY) LTD ist kein Finanzberater.

Aktien

Was sind Aktien?

Eine Aktie ist eine Eigentumseinheit an einem öffentlich gehandelten Unternehmen. Sie werden auch als Aktien oder Anteilsscheine bezeichnet und gehören zu den beliebtesten Finanzanlagen, die heute gehandelt werden. Aktien gewähren ihren Besitzern auch einen Anteil an den vom Unternehmen erklärten Dividenden und Stimmrechten.

Wie kann ich mit Aktien handeln?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, mit Aktien zu handeln. Viele Menschen nutzen einen Broker, um Aktien zu kaufen. Der direkte Kauf von Aktien bedeutet jedoch, dass der Händler auch die geltenden Vorschriften für Leerverkäufe und Day-Trading einhalten muss, was sehr aufwändig sein kann.

Eine manchmal bevorzugte Art, mit Aktien zu handeln, ist der Einsatz von Differenzkontrakten (CFDs). Dabei handelt es sich um Verträge zwischen zwei Unternehmen (in der Regel dem Händler und dem Broker), bei denen die Preisdifferenz des Basiswerts des Vertrags bei Vertragsschluss ausgezahlt wird. Der Aktienhandel mit CFDs vermeidet die Beschränkungen des Tageshandels und der Leerverkäufe, die beim Kauf tatsächlicher Aktien üblich sind.

Beliebte Aktien

Es gibt buchstäblich Zehntausende von Aktien, die gekauft und verkauft werden können. Die beliebtesten sind oft auch einige der größten und beliebtesten Unternehmen der Welt. So sind unter den Technologieunternehmen Apple und Amazon, Microsoft und Facebook alle sehr beliebt bei den Händlern. Andere beliebte Aktien sind Unterhaltungsunternehmen wie Disney, Einzelhändler wie Wal-Mart und innovative Firmen wie Tesla.

Handelsbeispiel

Angenommen, Sie interessieren sich für Apple-Aktien, weil Sie glauben, dass der Kurs der Aktien steigen wird, wenn das Unternehmen sein neuestes iPhone-Modell herausbringt.

Sie werden CFDs verwenden, um den Handel zu tätigen, damit Sie am selben Tag kaufen und verkaufen können und nicht von den Regeln des Tageshandels betroffen sind.

Vor der Apple-Veranstaltung, auf der die neuesten iPhone-Modelle vorgestellt werden, notieren die Apple-Aktien bei 120 $, aber Sie gehen davon aus, dass sie als Reaktion auf die iPhone-Einführung höher notieren werden. Sie kaufen 10 CFD-Kontrakte, um auf die Kursentwicklung zu spekulieren. Jeder Kontrakt deckt 100 Apple-Aktien ab, so dass Sie durch Ihren Kauf die Kontrolle über 1.000 Aktien oder Apple-Aktien im Wert von 120.000 $ erhalten. Da Ihr Broker bei Aktiengeschäften eine Hebelwirkung von 20:1 zulässt, müssen Sie nur 6.000 $ für den Handel aufwenden.

Wenn Sie Recht hatten und die Apple-Aktie nach der Markteinführung des iPhone auf 130 $ steigt, könnten Sie 10.000 $ einnehmen (10 $ x 1.000 Aktien). Das ist ein Gewinn von mehr als 160 % auf Ihre Investition.

Sie könnten sich aber auch geirrt haben, und statt eines Gewinns könnten die Apple-Aktien auf 110 $ fallen und einen Verlust von 10.000 $ erleiden.

Aktien Auswirkung auf den Markt für Indizes

Da sich Indizes aus einzelnen Aktien zusammensetzen, ist es nicht verwunderlich, dass sich die Kursbewegungen von Aktien auch auf die Indizes auswirken können, zu denen sie gehören. Der Einfluss der Aktien hängt davon ab, ob der Index kapitalisierungs- oder kursgewichtet ist.

In einem kapitalisierungsgewichteten Index basiert die Darstellung der Aktien jedes Unternehmens auf der Marktkapitalisierung des Unternehmens, und der Einfluss auf den Index ist proportional zur Marktkapitalisierung des Unternehmens. Das bedeutet, dass Unternehmen mit einer enormen Marktkapitalisierung den größten Einfluss auf den Index haben werden. Sowohl der S&P 500 als auch der Nasdaq 100 sind kapitalisierungsgewichtete Indizes.

Bei einem kursgewichteten Index bestimmt der Kurs der Aktie ihre Gewichtung im Index. Bei dieser Art von Indizes haben die höher bewerteten Aktien den größten Einfluss auf den Index. Einer der beliebtesten preisgewichteten Indizes ist der Dow Jones Industrial Average, auch Dow 30 oder einfach Dow genannt.

Es gibt noch andere Methoden zur Gewichtung von Indizes, wie z. B. die fundamentale Gewichtung und die Gleichgewichtung, aber die kapitalisierungs- und kursgewichteten Durchschnitte sind am häufigsten.

Vorteile des Aktienhandels

Der Aktienhandel bietet eine Reihe von Vorteilen. Zum einen sind Aktien eine Option zum Kaufen und Verkaufen, unabhängig davon, ob Sie die Aktien selbst kaufen oder mit CFDs auf Kursänderungen spekulieren wollen.

Aktien tendieren auch dazu, sich auf der Grundlage der Finanzkraft des zugrunde liegenden Unternehmens recht gut zu entwickeln. Dies kann für die Vorhersage von Kursbewegungen bei Aktien sehr hilfreich sein.

Und da es so viele Aktien gibt, die zur Auswahl stehen, gibt es nie einen Mangel an Handelsmöglichkeiten.

Nachteile des Aktienhandels

So wie die Hebelwirkung die potenziellen Gewinne bei jedem Aktien-CFD-Handel erhöht, so erhöht sie auch die potenziellen Verluste. Dies macht die Hebelwirkung zu einem zweischneidigen Schwert und sowohl zu einem Vorteil als auch zu einem Nachteil, wenn die Hebelwirkung nicht richtig eingesetzt wird.

Ein weiterer Nachteil, der von angehenden Aktien-CFD-Händlern oft nicht bedacht wird, ist der Umfang an Recherche und Wissen, der erforderlich ist, um Aktienmarktbewegungen erfolgreich vorherzusagen. Die Märkte sind sehr komplex und es ist nicht ungewöhnlich, dass Händler von geopolitischen Risiken überrascht werden, die sie nicht bedacht haben.

Risiko-Warnung

Der Handel mit Forex/CFD ist aufgrund der Volatilität des zugrunde liegenden Marktes mit einem hohen Risiko für Ihr Kapital verbunden. Diese Produkte sind möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Risiken verstehen und sich von einem unabhängigen und entsprechend zugelassenen Finanzberater beraten lassen.

% abgeschlossen

Zahlungsmöglichkeiten
Um eine weitere Einzahlung vornehmen zu können, müssen Sie zunächst Ihr Konto verifizieren.
Ihre Datei wurde abgelehnt. Bitte kontaktieren Sie den Kundensupport.
Ich verstehe

Lieber ${UserName},

Diese Aktion ist für ein Demokonto nicht verfügbar.
Wechseln Sie zu Ihrem Live-Konto, fügen Sie Geld hinzu und beginnen Sie zu handeln.

Ihr Konto auffüllen

Dieser Bereich ist nur für Kunden zugänglich, bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich